Dienstag, 28. Februar 2017

Willkommen an Bord!

Ahoi ihr Landratten und herzlich Willkommen auf unserem Blog "Passport Pirates"!

Wir haben diese Seite ins Leben gerufen, um Freunde, Familie und alle anderen Globetrotter da draußen über eine unsere liebsten Aktivitäten - das Reisen - zu informieren, zu inspirieren und während unserer Reisen durch die große weite Welt auf dem Laufenden zu halten. Jeder neue Stempel in unserem Reisepass und die Erinnerungen, die damit verbunden sind, ist wie ein kostbarer Schatz für uns. Ein Schatz, an dem wir euch auf dieser Seite teilhaben lassen wollen.

Die Besatzung:
Mein Name ist Kathi und ich bin der Kapitän dieses Schiffes. Als waschechter Pirat, Schnäppchenjäger und Weltenbummler liebe ich es, unsere Trips zu planen, herumzureisen und die schönsten Ecken dieser Welt zu entdecken.
Das Reisefieber hat mich jedenfalls schon lange erwischt, eine Heilung scheint ausgeschlossen. Das Seefahren liegt mir zwar nicht so, wie man es von einem echten Piraten erwarten würde, aber in der heutigen Zeit gibt es zum Glück diverse Möglichkeiten, um ans Ziel zu kommen☺.

Aber was wäre ein Kapitän, ohne seine Crew?
Auf meinen Touren stets dabei: Tobi, mein treuer Reisebegleiter, lebender Kompass, kamerascheuer Steuermann und zufälligerweise auch die Liebe meines Lebens .
Mit ihm an meiner Seite habe ich schon so einige Klippen umschifft und sein unglaublicher Orientierungssinn war uns schon bei einigen Reisen während der Planungsphase und unterwegs mehr als hilfreich.

Na, haben wir euer Interesse geweckt?
Dann kommt an Bord, Matrosen, und seid dabei, wenn wir nach und nach die Geheimnisse hinter den Reise-Schatzkarten dieser Welt lüften und unseren Piratenschatz erweitern. Hisst die Segel, lichtet den Anker, auf geht's zu neuen Ufern!

Eure Passport Pirates,
Kathi & Tobi

Irland 2013 - Wandern auf dem Slí Bhéara (Epilog)

Epilog
„Ich kann nicht mehr, ich will nicht mehr und ich bleib jetzt hier sitzen und warte, bis mich jemand abholt!“, schnaubte Kathi zornig, während sie sich auf den moosbedeckten Felsen fallen ließ. Völlig außer Atem und entkräftet, mit beschlagener Brille und nass bis auf die Unterwäsche saß sie dort und gab ein wahrlich elendiges Bild ab. „Du kannst doch jetzt nicht hier sitzen bleiben“, sagte Tobi völlig ungläubig und musste sich ein lautes Lachen verkneifen, als er in Kathis enttäuschtes Gesicht blickte. „Wir sind heute noch keiner Menschenseele begegnet und bis dich jemand abholen kommt, könnte es ein paar Tage dauern“, gab Tobi mit einem hämischen Grinsen von sich. „Ich hasse dich“, murmelt Kathi, wohl wissend, dass das gar nicht stimmte.

Sign up for free to join this conversation on GitHub. Already have an account? Sign in to comment Contact GitHub API Training Shop Blog About © 2017 GitHub, Inc. Terms Privacy Security Status Hel Sign up for free to join this conversation on GitHub. Already have an account? Sign in to comment Contact GitHub API Training Shop Blog About © 2017 GitHub, Inc. Terms Privacy Security Status Hel